schliessen
deutsch francais

Medaillons vom Rothirsch

Für 4 Personen:

Zutaten:

8 Hirschmedaillons
100 g Salz, Pfeffer
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
1 TL Pfefferkörner
1 Tasse Olivenöl
1-2 EL Butter
je 1 Zwiebel, Sellerie, Lauch, Karotte
1 Glas Rotwein

- würzen mit Salz, Pfeffer, Oregano
- Medaillons mit Olivenöl überziehen
- im Kühlschrank zugedeckt über Nacht marinieren
- kurz vor dem Servieren der Medaillons nach Geschmack braten (medium)
- Butter oder Bratfett ins verbliebene Bratfett geben und das in sehr feine Würfel geschnittene Gemüse darin anschwitzen
- mit Rotwein ablöschen, mit Wildsauce auffüllen und bei mässiger Hitze 5 min. köcheln lassen
- Sahne und Preiselbeerkompott unter die Sauce rühren
- Sauce mit Salz, Pfeffer und Aceto Balsamico abschmecken, die Medaillons anrichten, mit Sauce übergiessen, mit feingeschnittener Petersilie bestreuen

Beilage: Spätzli, Früchte, Kroketten

 

Quelle: Rothirschfleisch aus einheimischen Gehegen

zurück

LID Lockpfosten

Bestellformular